Traditioneller Osterkirtag

Wie es die langjährige Tradition besagt wurden unsere Kunden auch am heurigen Ostermontag mit einer Vielzahl an Neuerungen auf der traditionellen Holzer Landmaschinen Hausmesse versorgt. Trotz des sehr durchwachsenen Aprilwetters dürfen wir uns auch heuer über das rege Interesse unserer Gäste bedanken.

 

Wir freuen uns schon auf unsere diesjährige Pfingstausstellung, ihr Holzer Landmaschinen Team.

Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder am Ostermontag, dem 6.April 2015, unsere traditionelle Hausmesse statt

Weiters zu besichtigen:

 

  •  New Holland T7. Auto-Command - Stufenloses Fahren auf höchstem Niveau
  • Mehrzweckfahrzeuges LTEC XS1000 4x4
  • weitere Produktneuheiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, und wünschen ein frohes Osterfest.

Ihr Holzer-Landtechnik Team

 

 

Jetzt attraktive Konditionen nutzen:

  • Finanzierung mit 0,49 % Fixzinsen auf 3 Jahre mit CNH Industrial Capital 
  • 3 Jahre exklusives Rundum-Sorglos-Paket mit dem Reparaturschutzbrief +R
  • SuperSteer™ gratis
  • Exklusives New Holland-Präsent

Mit dem New Holland T4 fühlen Sie sich wie zu Hause

• Supereffiziente 4 Zylinder FPT-Motoren von 75 – 114 PS (55 – 84 kW)
• Komfort auf höchstem Niveau dank der luxuriös ausgestatteten VisionView™ Kabine
• Jetzt niedrigere Bauhöhe – ab 2,49 Meter
• SuperSteer™ - Achse mit 76 Grad Lenkeinschlag (optional verfügbar bei den Modellen von 75 – 107 PS)

5. Freistädter Traktorschau 17-18.Jänner 2015

Das zehnjährige Jubiläum der Freistädter Traktorschau brach alle Rekorde! Zum einen durch den gewaltigen Besucher Ansturm von tausenden Gästen, zum anderen durch die große Ansammlung PS-starker Traktoren.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch LH-Stellvertreter Franz Hiesel und ÖK Ing. Franz Reisecker, zusätzlich zu zahlreichen anderen Gästen aus Politik und Wirtschaft, welche durch Wolfgang Hüttner auf der Radio-OÖ Bühne interviewt wurden. Das Rahmenprogramm umfasste des weiteren eine Trachtenmodenschau durch Trachtendesignerin Elfie Maisetsschläger und einen Auftritt der „Greabäcker Schuachplattla“.  Dazwischen luden Festwirt Johann Rudlstorfer „Baiernaz“,  wie auch die zahlreichen Gastaussteller und der Spielzeugstand, zum verweilen ein.  

Das Herzstück der Veranstaltung stellten aber mit Sicherheit die „Mühlviertler Traktorprofis“ dar, zu welchen sich auch die Firma Holzer Landtechnik zählen darf. Auf unserem Stand konnten die 6 wichtigsten Produktreihen der New Holland Traktorenpalette besichtigt werden.

Rückblickend können wir mit gutem Gewissen auf eine sehr erfolgreiche 5. Freistädter Traktorschau zurückblicken und bedanken uns bei all unseren Kunden und Besuchern über den regen Ansturm.

Wir freuen uns schon Sie auf der nächsten Traktorschau in 2 Jahren begrüßen zu dürfen.

Neuzugang bei Holzer Landmaschinen

Recht herzlich dürfen wir Peter Hochstöger als unseren neuen Mitarbeiter im Aussendienst begrüßen.

Mit seiner langjährigen Verkaufserfahrung im Bereich der Landmaschinen und Gartengeräte sind wir uns sicher den perfekten Ansprechpartner für Ihre Anliegen gefunden zu haben.

Peter freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen und ist unter der Nummer 0664/3937240 zu erreichen.

Seit kurzem dürfen wir Ihnen auch die neueste Generation von Mehrzweckfahrzeugen, die LTEC XS 1000 4x4, zum Verkauf anbieten. Der ideale Partner für Land und Forstwirtschaft zeichnet sich durch Flexibilität und Vielseitig aus. Ausgestattet mit einer hydraulisch kippbaren Ladepritsche und der zusätzlichen Möglichkeit auf Anhängevorrichtung Vorne und Hinten, Seilwinde und doppelwirkenden hydr. Zusatzsteuergeräten sind diese Fahrzeuge somit allen Anforderungen gewachsen. Anbaugeräte wie Schneeschild, Kehrbürste und weiteren runden das Komplettpaket ab.

Der größte Vorteil dieser Geräte liegt jedoch wohl in der Möglichkeit der Zulassung als Mehrspurige KFZ, welche somit sowohl B, als auch F-Führerschein tauglich sind! Somit stellt diese Generation von Nutzfahrzeugen den perfekten Allrounder für den fortschrittlichen Landwirt von Morgen dar. 

Ab sofort zur Probefahrt bereit. 

Stufenloses Fahren in der neuen T6 Auto Command Serie

New Hollands Produktpalette wurde um ein weiteres Top-Modell erweitert, dem T6 Auto Command. Stufenloses Fahren findet nun so auch in den Klassen zwischen 110 PS und 163 PS Einzug. Drei stufenlose Vierzylinder-Modelle mit EPM, dem Engine Power Management System welches bei Bedarf zusätzliche Leistung bereitstellt, sind hierbei erhältlich. Angeboten werden neben dem stufenlosen Auto-Command Getriebe auch das altbewährte Electro Command Semi-Powershift und das mechanische Dual Command Getriebe.                         

Weitere Ausstattungs und Leistungsmerkmale des T6 Auto-Command:

  • effiziente und sparsame ECOBlue Motoren mit SCR Technologie
  • multifunktionaler CommandGrip Bedienhebel
  • 50 Km/H bei nur 1.750 Motorumdrehungen in der sparsamen Eco-Version
  • Aktive Stillstandsregelung
  • Horizon-Kabine
  • Side-Winder II Armlehne
  • IntelliView IV Monitor - Terminal
  • Vorbereitung zur Inbetriebnahme des automatischen Lenksystems IntelliSteer
  • 125 Liter fördernde CCLS-Hochleistungspumpe                                      

Mit dem neuem T6 AutoCommand wissen sie den optimalen Partner an Ihrer Seite. Wir dürfen Sie recht herzlich dazu einladen Ihnen unser neues Top-Modell vor Ort vorzuführen. 

Clever, Sparsam, Fortschritlich: New Holland Traktoren sind die sparsamsten ihrer Klasse

Effizienz, Komfort, Produktivität, Sicherheit - das sind die Stärken des neuen New Holland T7 Auto Command. Für jede Aufgabe, die Landwirte und Lohnunternehmer zu erledigen haben, besitzt die T7 Auto Command - Traktorenreihe bewährte, die Ihnen einen echten Wettbewerbsvorteil verschaffen. Das hochmoderne Stufenlosgetriebe und innovative Technik verhelfen Ihnen zu weiteren Vorteilen. 

Niedrige Verbrauchskosten - Hoher Wirkungsgrad

Dank ECOBlue SCR-Motorentechnologie überzeugen die T7 - Traktoren durch Leistung und Agilität. Die Kombination des besten Motors mit dem New Holland eigenen Auto Command Getriebe ergibt einen optimalen Wirkungsgrad und Verbrauchskosten auf niedrigstem Niveau. Dies bestätigen mehrer unabhängige neutrale Tests. 

 

Top Agrar Vergleichstest - New Holland Traktoren überzeugen auf ganzer Linie!

Die deutsche Fachzeitschrift "Top Agrar" testete im Juli 2012 die Zugpferde aller namenhaften Hersteller und kam zu folgendem Ergebnis: (Unabhängige Messung der deutschen DLG Messstelle)

Im Test:

  • New Holland T7.270 Auto Command
  • Fendt 724 Vario TMS
  • John Deere 6210R DirectDrive
  • Massey Ferguson 7624 Dyna VT
  • Valtra T 203
New Holland Test

Produktpräsentation der neuen T5 Serie

New Holland ersetzt die beliebte T5000-Baureihe mit drei neuen Modellen der Serie T5. Diese zeichnen sich durch einen neuen Motor, neue Kabine und größere Räder aus. 

Die T5 Baureihe wurde vollständig überarbeitet und setzt dabei neue Maßstäbe in ihrem Segment. Die Modelle T5.95, T5.105 und T5.115 überzeugen durch eine hohe Motorleistung von 99 bis 114 Ps.

 

  • Sehr leise, neue  VisionView™-Kabine: Bester Fahrerkomfort und beste Sicht der Leistungsklasse - New Holland setzt neue Maßstäbe in Sachen Ergonomie
  • 3,4 Liter F5C-Motor mit Turbolader und Common-Rail: 114 PS Höchstleistung bei voller Einhaltung der Tier-4A-Abgasnorm
  • Einstellbares Schaltverhalten der Wendeschaltung für kontrollierte Fahrtrichtungswechsel
  • Neue Load-Sensing-Steuergeräte für den Heck- und Zwischenachseinbau: Klassenbeste Hydraulikleistung mit bis zu 127 Litern pro Minute bei kombiniertem Ölstrom
  • Voll integrierter, werkseitig montierter Frontlader: Stabile Produktivität mit Hubleistungen bis zu  1850 kg
  • Integrierte Fronthydraulik mit Frontzapfwelle
  • R38 Bereifung möglich: Größere Bodenfreiheit, bessere Traktion und geringere Bodenverdichtung

 

Ab sofort ist die neue T5 Serie bei uns zu betrachten und jederzeit für Sie zum Testen bereit - Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Schutzausrüstung: Kostenzuschuss durch SVB

Für die vom Eisbruch und dem Sturm Niklas betroffenen Waldbesitzer kommt eine Unterstützung der Sozialversicherung für Bauern. Die Anschaffung der Schutzausrüstung wird gefördert.

Bodenpflanzen: Was sie uns verraten

Bodenpflanzen schmücken den Wald nicht nur mit ihren Blüten und mit süßen Früchten. Einige von ihnen liefern auch wertvolle Informationen über den Zustand des Standorts.

Bundesforste: Nur kleinräumige Schäden durch Sturmtief Niklas

Der Sturm hat keinen Einfluß auf den Jahreseinschlag, der stabil bei 1,5 Mio. Erntefestmeter liegt. Eine rasche Aufarbeitung ist nun notwendig um Folgschäden zu verhindern.

Steiermark verbaut täglich sechs Hektar

Zahlreiche Maßnahmen laufen im heurigen Jahr des Bodens zur Bewusstseinsbildung um den Bodenverlust in Österreich zu bremsen. Die LK Steiermark legt erneut alarmierende Zahlen vor und startet ab 20. April mit Aktionen in den Bezirken.

Rapsglanzkäfer kontrollieren

Der Rapsglanzkäfer beginnt bei den steigenden Temperaturen mit dem Zuflug. Landwirte sollten ihre Bestände kontrollieren und den Schädling, wenn er die Schadschwelle überschreitet, bekämpfen.
AEBI TT280 im Praxistest
Der Terratrac TT280 von AEBI ist der stärkste Zweiachsmäher am Markt. Die BLT Wieselburg hat ihn in der Praxis und am Prüfstand getestet.
Pflug richtig einstellen
Ein ideal eingestellter Pflug braucht weniger Zugkraft. Das spart Diesel. Wir geben Ihnen Tipps zur richtigen Pflugeinstellung.
Göweil Rundballenpresse G1 F125 im Fahrbericht
Göweil bringt eine eigene Rundballenpresse auf den Markt. Wir waren beim Roll-out und den ersten Probefahrten der Festkammerpresse G1 F125 dabei.
Vogel&Noot Drillkombination Arterra M + ProfiDrill D300
Das LANDWIRT Testteam hat drei Kreiseleggen-/Sämaschinen-Kombinationen miteinander verglichen. Vogel & Noot war mit der Kreiselegge Arterra M und der Drillmaschine ProfiDrill D300 dabei.
Neuer Claas Tucano mit Lexion-Komfort
Der Claas Tucano geht in die zweite Generation. Wir sind zwei neue Modelle auf den Feldern der Gutsverwaltung Hardegg bei der Weizenernte Probe gefahren.
Ein Service von landwirt.com.